Kontakt

Wir sind täglich von 06:00 Uhr - 22:00 Uhr
für Sie erreichbar.

06181 7074 097 06181 7074 096

Täglich 00:00 Uhr - 24:00 Uhr

06181 7074 044 Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im BILDconnect.de Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.bildconnect.de

06181 7074 097

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 Uhr - 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.

Sehr gut
4.8/5.00
Fragen und Antworten

FAQ: Die wichtigsten
Antworten

 

Bestellung

Tarife

Ihnen stehen attraktive Tarife zur Auswahl. Wählen Sie den für Sie passenden Tarif aus.

Warenkorb

Im Warenkorb werden Ihnen Ihre ausgewählten Produkte angezeigt. Wenn Sie als Privatperson bestellen, dann können Sie bis zu drei Tarife bestellen. Wenn Sie als Firma bestellen, dann können Sie bis zu 50 Tarife bestellen.

Rufnummernauswahl

Bei Bestellung eines neuen Tarifs können Sie die Art der Rufnummer auswählen. Im Bestellprozess unter Rufnummernauswahl können Sie zwischen Beliebige Rufnummer, Wunschrufnummer und Rufnummer mitbringen wählen. Vorausgewählt ist Beliebige Rufnummer.

Beliebige Rufnummer
Sie erhalten eine beliebige Rufnummer.

Wunschrufnummer
Sie wählen eine Wunschrufnummer aus. Der Preis beträgt einmalig 19,99 €.

Rufnummer mitbringen
Sie können Ihre Rufnummer bei einem anderen Anbieter zu uns mitbringen. Weitere Informationen finden Sie unter Rufnummer mitbringen.

Rufnummer mitbringen

Allgemeine Informationen

Bei Bestellung eines neuen Tarifs können Sie Ihre Rufnummer bei einem anderen Anbieter zu uns mitbringen. Im Bestellprozess unter Rufnummernauswahl können Sie zwischen Beliebige Rufnummer, Wunschrufnummer und Rufnummer mitbringen wählen. Unter Rufnummer mitbringen können Sie zwischen Rufnummer zum Vertragsende mitbringen und Rufnummer vorzeitig mitbringen wählen.

Rufnummer zum Vertragsende mitbringen

Ihre Rufnummer bei einem anderen Anbieter können Sie zum Ende des Vertragsverhältnisses mit dem anderen Anbieter zu uns mitbringen. Voraussetzung ist, dass die Kündigung des Vertragsverhältnisses bei Ihrem Anbieter bzw. Marke eingegangen und eine Freigabe zur Rufnummernmitnahme durch Ihren bisherigen Anbieter bzw. Marke erfolgt ist. Für die Beantragung einer Rufnummernmitnahme darf das Datum vom Vertragsende nicht mehr als 120 Tage in der Zukunft liegen. Ist das Vertragsverhältnis beim bisherigen Anbieter bzw. Marke bereits beendet, ist die Beantragung der Rufnummernmitnahme noch maximal 85 Tage danach möglich.

Rufnummer vorzeitig mitbringen

Ihre Rufnummer bei einem anderen Anbieter können Sie vor dem Ende des Vertragsverhältnisses mit dem anderen Anbieter zu uns mitbringen. Voraussetzung ist eine Freigabe zur vorzeitigen Rufnummernmitnahme durch Ihren bisherigen Anbieter bzw. Marke. Kontaktieren Sie hierfür Ihren bisherigen Anbieter bzw. Marke vor der Beauftragung. Ist diese Voraussetzung erfüllt, erfolgt nach der Beauftragung die Rufnummernübertragung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihr bisheriger Vertrag bei Ihrem Anbieter bzw. Marke läuft mit einer anderen Rufnummer weiter.

Das Mitbringen der Rufnummer bei einem anderen Anbieter zu uns können Sie jederzeit nach der Bestellung in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > Rufnummer mitbringen beantragen. Der Preis beträgt einmalig 25,00 € bis 30,00 € und wird Ihnen von dem anderen Anbieter in Rechnung gestellt.

Status der Bearbeitung

Wenn Sie Ihre Rufnummer bei einem anderen Anbieter zu uns mitbringen, dann können Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Services > Rufnummer mitbringen > Status den Status der Bearbeitung einsehen.

Aktivierungsdatum

Bei Bestellung eines neuen Tarifs wird die SIM-Karte standardmäßig schnellstmöglich aktiviert. Im Bestellprozess unter Aktivierungsdatum können Sie ein anderes Aktivierungsdatum wählen, zu wann die SIM-Karte aktiviert werden soll. Das von Ihnen ausgewählte Aktivierungsdatum darf nicht länger als vier Monate in der Zukunft liegen. Die SIM-Karte wird unabhängig vom Aktivierungsdatum sofort nach der Bestellung versendet. Mit Aktivierung der SIM-Karte startet auch das Vertragsverhältnis. Die Kombination Rufnummer mitbringen und Aktivierungsdatum ist nicht möglich, da es sich um zwei unterschiedliche Prozesse handelt.

Einzelverbindungsnachweis

Bei Bestellung eines neuen Tarifs können Sie die Art des Einzelverbindungsnachweises auswählen. Im Bestellprozess unter Einzelverbindungsnachweis können Sie zwischen Kein Einzelverbindungsnachweis, Einzelverbindungsnachweis verkürzt um die letzten drei Stellen der Zielrufnummern und Einzelverbindungsnachweis mit vollständigen Zielrufnummern wählen. Vorausgewählt ist Kein Einzelverbindungsnachweis.

Kein Einzelverbindungsnachweis
Sie erhalten keinen Einzelverbindungsnachweis.

Einzelverbindungsnachweis verkürzt um die letzten drei Stellen der Zielrufnummern
Sie erhalten einen Einzelverbindungsnachweis, bei dem die letzten drei Stellen der Zielrufnummern nicht sichtbar sind.

Einzelverbindungsnachweis mit vollständigen Zielrufnummern
Sie erhalten einen Einzelverbindungsnachweis, bei dem alle Stellen der Zielrufnummern sichtbar sind.

Die Einzelverbindungsnachweise werden in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Vertrag > Rechnungsansicht zur Verfügung gestellt.

MultiCard

Bei Bestellung eines neuen Tarifs können Sie MultiCards auswählen. Im Bestellprozess unter MultiCard können Sie MultiCard und zusätzlich weitere MultiCard wählen.

MultiCard
Sie erhalten zu Ihrer Haupt-SIM-Karte eine MultiCard, mit der Sie zwei Endgeräte nutzen können.

weitere MultiCard
Sie erhalten zu Ihrer Haupt-SIM-Karte und der MultiCard eine weitere MultiCard, mit der Sie drei Endgeräte nutzen können.

Meine Daten

Allgemeine Informationen

Geben Sie bei Bestellung eines neuen Tarifs Ihre Daten an. Im Bestellprozess unter Meine Daten können Sie Ihre Daten eingeben.

Rechnungsanschrift

Wählen Sie den Status Privatkunde oder Firmenkunde (Geschäftskunde) aus.

Bei Auswahl Privatkunde stehen folgende Felder zur Verfügung:
  • Anrede (Frau und Herr)
  • Vorname
  • Nachname
  • Straße
  • Hausnummer
  • Adresszusatz
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Geburtsdatum
Bei Auswahl Firmenkunde (Geschäftskunde) stehen folgende Felder zur Verfügung:
  • Firmenname
  • Anrede (Frau und Herr)
  • Vorname
  • Nachname
  • Straße
  • Hausnummer
  • Adresszusatz
  • Postleitzahl
  • Ort
Die Lieferung der Bestellung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung der Bestellung ins Ausland ist nicht möglich.

Ihre Anschrift können Sie jederzeit nach der Bestellung in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > Anschrift ändern.

Kontaktdaten

Geben Sie unter Kontaktdaten Ihre E-Mail-Adresse ein. Nach der Bestellung wird eine E-Mail mit einem Link an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Die Bestellung wird erst bearbeitet, nach dem Sie den Link in der E-Mail bestätigen. Ihre E-Mail-Adresse können Sie jederzeit nach der Bestellung in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > E-Mail-Adresse einsehen und ändern.

Geben Sie unter Kontaktdaten eine Rufnummer, unter der wir Sie bei Fragen erreichen können, ein.

Abweichende Lieferanschrift

Geben Sie unter Lieferanschrift eine abweichende Lieferanschrift innerhalb Deutschlands ein, wenn die Bestellung nicht an die Rechnungsanschrift geliefert werden soll. Wenn eine abweichende Lieferanschrift angegeben wird, dann wird die Bestellung an die angegebene abweichende Lieferanschrift versendet. Die Lieferung der Bestellung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung der Bestellung ins Ausland ist nicht möglich.

Hotline-Kennwort

Geben Sie unter Hotline-Kennwort ein Hotline-Kennwort ein. Das Hotline-Kennwort benötigen Sie zur Identifizierung bei telefonischen Anfragen beim Kundenservice und zur erstmaligen Anmeldung in Ihre persönliche Servicewelt.

Kriterien für ein Hotline-Kennwort
Aus folgenden Zeichen darf das Hotline-Kennwort bestehen:
  • Mindestens 8 und höchstens 20 Zeichen.
  • Mindestens einen Buchstaben und mindestens eine Zahl.
  • Keine Umlaute (ä, ö, ü) und keine Leer- oder Sonderzeichen.
Das Hotline-Kennwort können Sie jederzeit nach der Bestellung in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > Hotline-Kennwort einsehen und ändern.

SEPA-Verfahren

Geben Sie unter SEPA-Verfahren Ihre IBAN ein. Die Rechnungsbeträge werden von der angegebenen IBAN per SEPA-Verfahren eingezogen.
Ihre Bankdaten können Sie jederzeit nach der Bestellung in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Kundendaten > Bankdaten einsehen und ändern.

Wählen Sie Ich nehme am SEPA-Lastschriftverfahren teil und erteile der Drillisch Online GmbH hiermit ein SEPA-Lastschriftmandat aus, um der Drillisch Online GmbH das SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen.

Bestellübersicht

Bei Bestellung eines neuen Tarifs werden Ihnen alle relevanten Informationen auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Dort haben Sie die Möglichkeit die Daten zu prüfen.

Die Daten stehen auf der Bestellübersichtsseite in einem PDF-Dokument zur Verfügung. Das PDF-Dokument können Sie bei sich speichern.

Bestätigen Sie unter Vertragsbedingungen durch Auswahl des Feldes.

Drücken Sie den Button Kaufen bzw. Jetzt zahlungspflichtig bestellen, um die Bestellung auszulösen.

Bestellbestätigung

Nach der Bestellung eines neuen Tarifs wird eine E-Mail mit einem Link an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte bestätigen Sie den Link in der E-Mail. Die Bestellung wird erst bearbeitet, nach dem Sie den Link in der E-Mail bestätigen. Der Link in der E-Mail ist zehn Tage gültig. Bitte beachten Sie, dass der Versand der E-Mail bis zu 24 Stunden dauern kann. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner in Ihrem E-Mail-Account.

Auftragsbestätigung

Nach der Prüfung der Bestellung eines neuen Tarifs wird eine Auftragsbestätigung per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte beachten Sie, dass der Versand der E-Mail bis zu 24 Stunden dauern kann. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner in Ihrem E-Mail-Account.

Prepaid-Ausweiskontrolle

Allgemeine Informationen

Seit dem 01.07.2017 müssen sich Käufer von SIM-Karten auf Guthabenbasis (Prepaid-Karte) beim Kauf bzw. vor Aktivierung als Besitzer persönlich und durch Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes identifizieren.

Hintergrund ist die gesetzliche Auflage gem. § 111 Telekommunikationsgesetz. Der deutsche Gesetzgeber verschärft damit die Abgabe-Richtlinie zur Prepaid-SIM. Die Maßnahme soll den Missbrauch von Prepaid-Karten u.a. für betrügerische oder terroristische Zwecke (Attentäter nutzten in der Vergangenheit häufig mit falschen Angaben registrierte Prepaid-SIM-Karten für ihre Kommunikation) verhindern.

Die Vorgabe gilt verpflichtend seit dem 01.07.2017. Danach dürfen Prepaid-Karten nicht mehr ohne eine Identifizierung durch ein gültiges Ausweisdokument verkauft bzw. aktiviert werden.

Dienstleister

Die Identifizierung wird durch die Deutsche Post als Dienstleister übernommen. Die Deutsche Post hat bereits umfassende Erfahrungen in der Identifizierung von Endkunden.

Prüfverfahren

Bei der Identitätsprüfung im Rahmen des Registrierungs- und Aktivierungsprozesses kann der Kunde aus den folgenden Prüfverfahren auswählen:
  1. Video-Ident am Desktop-PC mit Webcam
  2. Video-Ident mittels Smartphone und App
  3. Postfiliale (ca. 9.000 Filialen mit Ausweislesegerät)

Ausweisdokumente

In erster Linie sind hier natürlich der Deutsche Personalausweis sowie Reisepass zu nennen. Darüber hinaus werden auch bestimmte ausländische Pässe sowie Aufenthalts- und Ankunftsnachweise von Asylsuchenden akzeptiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Video-Ident-Prüfung

Was versteht man unter Video-Ident? Der Endkunde nimmt aus dem Registrierungs- und Aktivierungsprozess heraus über eine Datenverbindung Kontakt zu einem persönlichen Mitarbeiter der Deutschen Post auf. Der geschulte Mitarbeiter der Deutschen Post führt den Kunden durch ein Gespräch und lässt sich u.a. den Ausweis des Kunden intensiv zeigen.

Die Video-Ident-Prüfung dauert ca. 3-5 Minuten.

Im Rahmen der Prepaid-Ausweiskontrolle verlangt der Gesetzgeber eine Ausweiskopie. Bei dieser Kopie werden nur relevante Merkmale gespeichert (nicht: Größe, Augenfarbe, Geschlecht, ggf. Künstlername). Diese Kopie wird jedoch aus Datenschutzgründen mit Abschluss der Identifizierung gelöscht.

Die Deutsche Post führt die Video-Ident-Prüfungen in Deutsch und in anderen Sprachen durch.

Die Servicezeiten für das Video-Ident-Verfahren sind Montag bis Sonntag von 8-22 Uhr.

Das Video-Ident-Verfahren ist für die Internet-Browser Chrome, Firefox und Internet-Explorer optimiert. Safari wird derzeit nicht unterstützt (Lösung: Firefox für MAC nutzen).

Lieferung SIM-Karte

Die SIM-Karte wird kurz nach Vertragsabschluss versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb von zwei Werktagen. Versendet wird eine 3in1-SIM-Karte. Die 3in1-SIM-Karte hat die Größe einer Standard-SIM-Karte, aus der bei Bedarf eine Micro-SIM- oder eine Nano-SIM-Karte herausgebrochen werden kann. Dadurch ist die SIM-Karte in allen mobilen Endgeräten verwendbar. Sobald die SIM-Karte an Ihre Anschrift versendet wird, wird eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner in Ihrem E-Mail-Account. Die SIM-Karte wird als Brief versendet. Die Zustellfirma ist die Deutsche Post AG. In dem Brief befinden sich die SIM-Karte, ein SIM-Kartenschreiben und ein SIM-Karten-Begleitschreiben. Die Lieferung der Bestellung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung der Bestellung ins Ausland ist nicht möglich.